kanzlei

Die Kanzlei der Rechtsanwälte Breit & Jüdt wurde 1985 gegründet, und dies ungeachtet anderweitiger beruflicher Optionen der Sozien (Richterlaufbahn bzw. Eintritt in eine bestehende Sozietät) und der Frage, ob sich eine neue Kanzlei auf dem bereits damals schon dichten Anwaltsmarkt überhaupt platzieren könne.

Im Vordergrund dieser Entscheidung stand der Wunsch, eine Anwaltskanzlei ohne Bindungen an bereits vorgegebene Kanzleistrukturen aufzubauen und der langjährigen Freundschaft der beiden Sozien ein gemeinsames berufliches Umfeld zu geben.

Eine Rückschau bestätigt die Richtigkeit dieser Entscheidung, denn die Kanzlei Rechtsanwälte Breit & Jüdt kann auf nunmehr über drei Jahrzehnte kontinuierlicher Kanzleipräsenz in Neuwied/Rhein und weit darüber hinaus mit einem hohen Maß an anwaltlicher Kompetenz zurückblicken.

Hierzu zählt nicht zuletzt, dass sich die Kanzlei der zunehmend stärker werdenden Forderung nach anwaltlicher Spezialisierung gestellt hat und ihre Tätigkeitsschwerpunkte im Familien- und Erbrecht, im Arbeitsrecht, dort insbesondere auch im Bereich des kollektiven Arbeitsrechts (Rechtsanwalt Jüdt), wie auch im Straf-,  Steuer-, Versicherungs-, Bau- und Architektenrecht (Rechtsanwalt Breit) sehen. Frau Rechtsanwältin Brügge-Breit, die 2010 in die Kanzlei eingetreten ist, komplettiert die Spezialisierung der Kanzlei um das Miet- und Wohnungseigentumsrecht wie auch um das Steuerrecht.

Dass diese Spezialisierung mit einer Reihe von Fachanwaltschaften einhergeht und von ständiger Fortbildung begleitet wird, entspricht dem Selbstverständnis der Kanzlei wie aber auch dem Anspruch der Rechtsuchenden nach qualitativ bestmöglicher Mandatsbearbeitung.

Diesem Selbstverständnis entspricht es auch, dass mit dem Mandanten seine Belange offen und umfassend diskutiert werden und genügend Raum für Gespräche zur Verfügung steht, denen die Rechtsanwälte Breit & Jüdt das gleiche Gewicht beimessen wie der juristischen Arbeit, für die eine gut ausgestattete Bibliothek und eine Vielzahl von  juristischen Datenbanken zur Verfügung stehen.