Breit & Jüdt Rechtsanwälte: Aktuelles

Dass die Kanzlei der Rechtsanwälte Breit & Jüdt schwerpunktmäßig in jenen Rechtsgebieten tätig ist, in denen sie sich in besonderer Weise spezialisiert und Fachanwaltschaften erworben hat, bedeutet nicht, dass keine sonstigen Mandate außerhalb dieser Fachanwaltschaften übernommen werden:

Denn die Sachbearbeiter der Kanzlei können auf eine jahrzehntelange überregionale und umfassende Betreuung mittelständischer Unternehmen zurückblicken, die die Beratung und Vertretung dieser Unternehmen von deren Gründung an in nahezu sämtlichen rechtserheblichen Fragen und Problemstellungen umfasst. Hierzu gehören nicht nur alle vertragsrelevanten und handels- sowie wettbewerbsrechtlichen Sachverhalte, sondern auch Unternehmensentscheidungen gesellschaftsrechtlicher Art, die in enger Zusammenarbeit mit ausgesuchten Notaren, Steuerberatern und Wirtschaftsprüfern beratend und unterstützend begleitet werden.

Neben der Betreuung von Unternehmen widmet sich die Kanzlei Breit & Jüdt den Rechtssuchenden bei erbrechtlichen Auseinandersetzungen, der Geltendmachung sozial- oder versicherungsrechtlicher Ansprüche, bei der Durchsetzung und Regulierung von Schadensersatzansprüchen aus der Verletzung der Verkehrssicherungspflicht oder bei den vielfältigen sonstigen zivilrechtlichen Ansprüchen.

Nehmen Sie sich also die Freiheit, uns auch außerhalb unserer Spezialisierung Ihren Fall zu schildern, damit wir in einem gemeinsamen Gespräch entscheiden können, wie Ihnen am besten geholfen werden kann.