Breit & Jüdt Rechtsanwälte: Aktuelles

Impressum

Inhaltlich verantwortlich im Sinne des Pressegesetzes gemäß § 6 TDG und § 10 Abs. 3 des Mediendienststaatsvertrages (MDStV) sind die Rechtsanwälte Hans-Jürgen Breit und Eberhard Jüdt.

Diese sind zugelassene Rechtsanwälte und gehören der Rechtsanwaltskammer Koblenz (www.rakko.de) an. Für sie gilt die Bundesrechtsanwaltsordnung, die Berufsordnung der Rechtsanwälte, das Rechtsanwaltsvergütungsgesetz, die Fachanwaltsordnung sowie die Berufsregeln für Rechtsanwälte in der Europäischen Gemeinschaft, die Sie hier aufrufen können .

Wir weisen darauf hin, dass die auf unserer Homepage beinhalteten Texte und Graphiken wie insbesondere auch die Bilder und das Layout urheberrechtlich geschützt sind und Verstöße gegen das Urheberrecht zivil- und strafrechtliche Sanktionen nach sich ziehen können.

Konzeption, Layout und Umsetzung dieser Webseite:

digital yours
C.Krumm & L.Hain Medienagentur
56589 Niederbreitbach
Web: digital-yours.de

Fotos: Lutz Hain

Leistungen

Dass die Kanzlei der Rechtsanwälte Breit & Jüdt schwerpunktmäßig in jenen Rechtsgebieten tätig ist, in denen sie sich in besonderer Weise spezialisiert und Fachanwaltschaften erworben hat, bedeutet nicht, dass keine sonstigen Mandate außerhalb dieser Fachanwaltschaften übernommen werden:

Denn die Sachbearbeiter der Kanzlei können auf eine jahrzehntelange überregionale und umfassende Betreuung mittelständischer Unternehmen zurückblicken, die die Beratung und Vertretung dieser Unternehmen von deren Gründung an in nahezu sämtlichen rechtserheblichen Fragen und Problemstellungen umfasst. Hierzu gehören nicht nur alle vertragsrelevanten und handels- sowie wettbewerbsrechtlichen Sachverhalte, sondern auch Unternehmensentscheidungen gesellschaftsrechtlicher Art, die in enger Zusammenarbeit mit ausgesuchten Notaren, Steuerberatern und Wirtschaftsprüfern beratend und unterstützend begleitet werden.

Neben der Betreuung von Unternehmen widmet sich die Kanzlei Breit & Jüdt den Rechtssuchenden bei erbrechtlichen Auseinandersetzungen, der Geltendmachung sozial- oder versicherungsrechtlicher Ansprüche, bei der Durchsetzung und Regulierung von Schadensersatzansprüchen aus der Verletzung der Verkehrssicherungspflicht oder bei den vielfältigen sonstigen zivilrechtlichen Ansprüchen.

Nehmen Sie sich also die Freiheit, uns auch außerhalb unserer Spezialisierung Ihren Fall zu schildern, damit wir in einem gemeinsamen Gespräch entscheiden können, wie Ihnen am besten geholfen werden kann.

Herzlich Willkommen
Breit & Jüdt
Rechtsanwälte

Deichstraße 24

56564 Neuwied

Telefon 0 26 31 - 90 90 0

Telefax 0 26 31 - 90 90 90

Aktuelle Entscheidungen

Wir haben Ihnen in den Rechtsgebieten, in denen wir überwiegend tätig sind, eine Reihe von Entscheidungen zusammengestellt, die für Sie von Interesse sein könnten.

Bei der Auswahl dieser Entscheidungen haben wir uns daran orientiert, dass einige Entscheidungen immer wieder Gegenstand der Beratung sind und Sie die Möglichkeit des Nachlesens haben. Teilweise handelt es sich auch um Entscheidungen, die in der (Fach)Presse zitiert und in der Fachanwaltsfortbildung besprochen werden, also ggfs. auch für "Ihren Fall" als Entscheidungshilfe herangezogen werden können.

Ob dies aber so ohne Weiteres möglich ist, bedarf einer genaueren Prüfung Ihres Falls. Denn nur dann, wenn dieser mit dem der Entscheidung  zugrundeliegenden Sachverhalts vergleichbar ist, lässt sich eine Aussage darüber treffen, ob eine von uns zitierte Entscheidung bei der Lösung Ihres Falls wirklich weiterhilft.

Jedoch: Keine noch so gute Entscheidungssammlung ersetzt eine kompetente anwaltliche Beratung.